mehr über mich…

Paartherapie Nuernberganstatt Text geht es hier zum Profil…

Oft werde ich gefragt, seit wann oder auch weshalb ich mit Paaren arbeite und ob dies schon immer mein Berufswunsch war. Ehrlich gesagt nein, ich hätte nicht im Traum daran gedacht!

Wie viele Berater oder Therapeuten befinde ich mich mit dieser Aufgabe in meinem zweiten Berufsleben. Davor arbeitete ich lange in verschiedenen Führungspositionen eines DAX-Unternehmens, und habe mich schließlich im Jahr 2007 als Trainer, Coach und Psychotherapeutischer Heilpraktiker selbständig gemacht. Diesem Schritt gingen 5 Jahre intensive nebenberufliche therapeutische Ausbildung voraus, die unter anderem das Ablegen der Heilpraktikerprüfung für das Gebiet der Psychotherapie vor dem Gesundheitsamt in Nürnberg beinhaltete.

Schon kurz nach der Eröffnung meiner ersten Praxis für Coaching und Psychotherapie in Nürnberg-Maxfeld kamen Paare zu mir, um Unterstützung in herausfordernden Situationen zu finden. Hierbei entwickelte ich – zunächst eher zufällig – eine Methodik für Paarberatungsprozesse, die sich in vielen Fällen als effektiv herausgestellt hat.

Aufgrund von Empfehlungen suchten mich in der Folge weitere Paare auf. Somit habe ich mir das Thema „Arbeit mit Paaren“ zumindest nicht bewusst ausgewählt – es kam zu mir. Von selbst wäre ich wohl nicht auf diese Idee gekommen.

Es folgten weitere Etappen mit der ersten Internetseite für Paartherapie im Jahr 2010 und mit inhaltlichen Spezialisierungen und Weiterbildungen, sowohl auf der Basis neurowissenschaftlicher Erkenntnisse – speziell der Emotionsforschung – wie auch auf der Basis von Philosophiesystemen, die sich vorrangig mit der polaren Archetypenlehre des Weiblichen und des Männlichen befassen.

Neben meiner Arbeit als Trainer und Coach, der ich nach wie vor mit Hingabe nachgehe, nimmt der Bereich Paarberatung und Paartherapie heute einen Großteil meiner Arbeitszeit ein. 

zurück